Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/136/site4917470/web/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5841
(+43) 664 816 36 13 office@kinesiologie-ward.at

KINESIOLOGIE
RENATA WARD

Korneuburger Str. 140
2102 Bisamberg (bei Korneuburg)
0664 816 36 13
office@kinesiologie-ward.at

BIORESONANZ

Den Körper mit physiologisch gesunden Schwingungen heilen

Wie wirkt Bioresonanz? 

Stellen Sie sich ein Orchester vor: Gerät nur ein Musiker aus dem Takt, verschwindet die Harmonie.

In Ihrem Körper sind die Musiker die einzelnen Zellen: jede von ihnen hat eine Aufgabe – und eine spezifische, elektromagnetische Schwingung.

Einflüsse vom Außen (Allergene, Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten, Giftstoffe, Stress, falsche Ernährung, Übersäuerung, Elektrosmog) können die elektromagnetischen Schwingungen der Zelle verändern – sie schwingt dann aus dem Takt.

Nun greift das System als Dirigent regulierend ein: es gleicht die Störungen aus.

Wenn aber die schädlichen Einflüsse bestehen bleiben und die Eigenregulation des Systems überfordert ist, so ändern sich die elektromagnetischen Frequenzen der Zellen dauerhaft. Genauso wie das Orchester ist der Körper nicht mehr in der Lage, harmonisch zu funktionieren.

Die Folge: diverse Krankheitssymptome, Allergien und Schmerzen.

Was ist das Ziel der Bioresonanz?

Bioresonanz zielt darauf ab, die Harmonie zwischen den einzelnen Zellen und somit die ganzheitliche Gesundheit des Körpers wiederherzustellen. Ich verwende in meiner Praxis das Bioresonanz-Gerät der deutschen Firma REGUMED. Es erkennt die krankhaften Schwingungen, wandelt sie in physiologisch gesunde Schwingungen um und leitet sie zurück in den Körper.

Das Ergebnis: Das Orchester ist wieder im Takt. Ihr Körper schwingt wieder in einer harmonischen Frequenz und bekommt die Information, dass alles wieder rechter Dinge abläuft.

Dadurch kommt es oft zu einem „Reset“ des Systems – die Selbstheilungskräfte übernehmen die Genesung und der Ursprungszustand wird erreicht.

Auch Viren, Bakterien, Parasiten, Pilze und Schwermetalle haben eigene spezifische Schwingungsfrequenzen. Ist der Körper mit diesen Elementen belastet so kann dies mittels Bioresonanz erfasst und ausgeleitet werden.

Wann setze ich Bioresonanz ein?

Bioresonanz kann Ihnen helfen, wenn:

  • Ihre Organe (Magen, Leber, Nieren, Darm, Blase, Lungen, Herz) Schwächen bzw. diverse Beschwerdebilder zeigen
  • Sie sich von chronischen oder akuten Schmerzen jeglicher Art befreien möchten (auch Menstruationsbeschwerden)
  • Depressionen oder nervöse Zustände Ihre Lebensqualität beeinträchtigen
  • Sie schädliche Bakterien (auch hartnäckige Borrelien und deren Co-Infektionen), Viren, Pilze (z.B. Candida albicans) bzw. Parasiten wirkungsvoll ausleiten möchten
  • Sie wiederkehrend von Erkältungen und grippalen Infekten geplagt werden
  • Ihre Wunden nicht ordnungsgemäß verheilen
  • Sie Ihre Allergien auf sanfte Weise lindern möchten

Rufen Sie mich an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder wissen möchten, ob die Therapie für Sie geeignet ist. Gerne biete ich Ihnen einen kostenlosen Info-Termin an.

 

RENATA WARD

Kinesiologin

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Mail!